„50 Jahre SSG Rohr“ – Weihnachtsscheibe für Sandra Weiß und Christian Naschwitz

Mit der Preisverteilung des Weihnachtsschießens samt kleiner Feier schloss die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr das Jubiläumsjahr „50 Jahre“ ab. Die mit ausgeschossene Jubiläumsscheibe gewann Ehrenschützenmeister Peter Maier. Bei der Weihnachtsscheibe zielten Sandra Weiß (Freihandschützen) und Christian Naschwitz (Aufleger) am besten.

SSG Rohr richtet 2023 Wettbewerb zusammen mit Gauschießen SC-RH-HIP aus

Der Mittelfränkische Schützenbund (MSB) unter der Leitung seines Präsidenten Gerold Ziegler hatte zur Herbst-Gauschützenmeistertagung in den Schützengau SC-RH-HIP nach Rohr geladen. Dafür gab es einen wichtigen Anlass: Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr richtet vom 19. Juni bis 30. Juli 2023 das Mittelfränkische Bundesschießen zusammen mit den Gauschießen SC-RH-HIP aus. Dazu werden 1.000 Sportschützen erwartet.

Sechs Rohrer Luftgewehrteams bei Rundenwettkämpfen im Einsatz

Bei den Rundenwettkämpfen im Schützengau Schwabach-Roth-Hilpoltstein ist die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr mit insgesamt sechs Luftgewehr-Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen dabei. Von den vier SSG-Nachwuchsteams haben die Jugend- und die Juniorenmannschaft bisher eine volle Punktausbeute.

SSG Rohr unterstützt Schützengau beim Mittelfrankenpokal und wird zweimal Nachwuchs-Meister

Bei der Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr hat die Jugendarbeit einen sehr hohen Stellenwert. Die engagierte Trainingsarbeit der Jugendleiter Sandra und Ulrich Maier bringt auch regionale Erfolge mit sich.

Theresa Ott und Reinhard Großer aus der Rohrer Schützenjugend in der Gauauswahlmannschaft für den Mittelfrankenpokal

Das Comeback des Mittelfrankenpokals fand nach 2-jähriger Coronapause im Gau Altdorf-Neumarkt-Beilngries statt. In den Schützenhäusern in Neumarkt, Stauf, Meckenhausen und Sondersfeld trafen sich am Sonntag, 23. Oktober 2022 die Jungschützen aus 8 Gauen im Mittelfränkischen Schützenbund, um den Mittelfrankenpokal mit Luftgewehr und Luftpistole auszutragen.

SSG Rohr organisierte Schießwettbewerb – Nachwuchsschützen ganz stark

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr hat zum dritten Mal ein „Oktoberfestschießen“ im Schützenheim organisiert. An den beiden Schießtagen (Jugend und Erwachsene) beteiligten sich aus allen Altersklassen insgesamt 35 Aktive, davon 21 Nachwuchsschützen, freuten sich Rohrs Schützenmeister Norbert Wieser und Jugendleiterin Sandra Maier über das große Interesse.

Gründungsmitglied Horst Deindörfer – BSSB-Verdienstnadel für Sandra Maier und Ralf Deindörfer

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr kann dieses Jahr auf ihr 50-jähriges Bestehen blicken. Das Jubiläumsjahr wurde bereits mit verschiedene Veranstaltungen bereichert. Beim Jubiläumsabend Ende Mai im Bierlein-Saal gab es für eine Reihe von langjährigen und verdienten Mitgliedern und ehrenamtlichen Mitarbeitern vom Verein, vom Schützengau SC-RH-HIP, vom Mittelfränkischen Schützenbund (MSB) und vom Bayerischen Sportschützenbund (BSSB) hohe Auszeichnungen (wir berichteten).

SSG Rohr sucht aus ihren eigenen Reihen die nächste Schützenliesl oder Schützenseppl

Am Dienstag, 04. Oktober,  sind die Schützen- und Auflegerklasse herzlich eingeladen.

Der Nachwuchs mit den Schülern Lichtgewehr bis zu den Junioren darf sich am Tag darauf am Mittwoch, 05. Oktober beweisen.

Hier die Einladungen: